Ensalada Marnes

Ensalada MarnesPerfekt für ein Mittagessen auf der Terrasse, zum Beispiel mit einem regionalen Bio-Weißwein Chardonnay von Villena Enrique Mendoza. Wenn sie hier im Gasthof und Ecolodge Refugio Marnes bleiben, essen sie bestimmt auch einmal die köstlichen, gesunden Salate.

 

 

 

Zutaten:

  • 240 g gewaschenes, gesalzenes Kabeljau Filets
  • 200 g gekochte Kartoffeln
  • 2,5 dl Olivenöl extra virgen de Caudete (Albacete)
  • kleine gelbe Paprika
  • 1 kleiner Kopf Endiviensalat
  • 1 Portion Rucolasalat
  • 2 reife Tomaten
  • 4 EL schwarze Oliven
  • ein wenig Tabasco

Zubereitung:

  • Spülen Sie die Endivien und Rucola in kaltem Wasser
  • Machen Sie ein Püree aus Kartoffeln und 0,5 dl Olivenöl und einer Prise Salz
  • restliches Olivenöl mit ein paar Tropfen Tabasco-Sauce und gehackten, gelben Paprika, in einem sauberen Marmeladenglas vermischen, kräftig schütteln, und fertig ist das Dressing
  • Tomaten fein reiben, und kühl aufbewahren

Servieren:

Auf einer Platte einen Esslöffel kaltes Kartoffelpüree drapieren, darüber gibt man ein wenig geriebene Tomaten und die Salat Mischung obendrauf. Dann werden die Stücke von den Kabeljau Filets rundherum verteilt, wieder mit ein wenig geriebenen Tomaten. Abschließend mit den gehackten, schwarzen Oliven garnieren. Darüber das Dressing aus Olivenöl, Tabasco und gelber Paprika geben.

Tipp:

Die feinen gelben Blätter vom Endivien sind schön und dekorativ, aber die grünen Blätter haben mehr Geschmack und sind gesünder (mehr Chlorophyll). So man sollte diese auch verwenden.