Bedrohte Kulturlandschaft

im Vordergrund eine Terrasse Wand zerstört durch Wildschweine - hinter einer Mauer von uns schon repariert‚La Comunidad Valenciana‘ hat eine Anzahl einzigartiger Merkmale, es hat Benidorm die best- organisierte Touristikmaschine von Europa. Das gesündeste Klima (World Health Organisation) von Europa. Eine Einzigartige Sprache das “Valenciano” welches nur in einem eingegrenzten Gebiet gesprochen wird (nämlich nur in dieser “comunidad”) und Bancales… auf Deutsch: “Terrassen”.

 

Auf allen Hügeln, Bergen und auch Tälern können Sie sie finden: Gestapelte Mauern aus Naturstein die als Grenze fungieren. Auf diese Art haben damals die “Moren” und die Spanier die sehr schwierig zu bewirtschaftende Gegend nutzbar gemacht für kleine Bauernbetriebe. Blut, Schweiß und Tränen muss das gekostet haben. Die “Moriscos”, Islamitische Moren die sich zum Christentum bekehrt hatten sind hierfür bezahlt worden mit scheinbar nutzlosen Grundstücken, die sie mit Wenn wir nichts tun, verschwindet diese atemberaubende Landschaft Hilfe dieser Mauern für den Gebrauch nützlich machen mussten. Lage um Lage gebaut, dahinter Terrassen, welche aufgefüllt wurden mit organischem Hausabfall, Erde usw. Das ist lange her. Diese Grundstücke wurden im Stich gelassen und mit der Zeit erodieren die Mauern, versinkt der Grund und somit kann eine ganze Landschaft verschwinden.

B&B und Gasthof Refugio Marnes hat aus Liebe zu dieser einzigartigen Landschaft auf diesem Grundstück mit dem Reparieren dieser Mauern begonnen. Das ist ein umfangreiches Unternehmen, 20 Hektar sind viel Land und viel davon wurde auf diesen „bancales“ aufgebaut. Wir schätzen diese Landschaft und suchen nach Möglichkeiten, dieses Unternehmen zu realisieren, oder auch Menschen, welche die Kunst des „Steine aufeinander stapeln“ beherrschen, oder sich selber verwirklichen wollen. Fühlen Sie sich angesprochen oder fangen Ihre Hände bereits an zu jucken, wenn Sie die Fotos sehen und die Geschichte hören, dann melden Sie Sich unter: [email protected]